1. Serviervorschlag
    18,00 €
    72,00 € / kg inkl. 7% MwSt.
    Filetsteak (ungewürzt)
    Filetsteak (ungewürzt)

    Das Filetsteak ist das edelste und magerste Stück Fleisch, das das Rind zu bieten hat. Sein feines Fleisch-Aroma erhält es durch eine mindestens 21 Tage andauernde Reifung. Es besticht durch seine Zartheit.

    Herkunft: Alpenrind

    Zubereitungsempfehlung: Für den vollen Geschmack nur mit Salz und Pfeffer oder gar nicht würzen. Von allen Seiten direkt über der Glut scharf anbraten und anschließend bei indirekter Hitze (100 bis 130 Grad) auf den gewünschten Garpunkt (idealerweise Rare bis Medium) ziehen lassen.

    Portionsgröße: 250 g
  2. Serviervorschlag
    13,50 €
    45,00 € / kg inkl. 7% MwSt.
    Lende (ungewürzt)
    Lende (ungewürzt)

    Das leicht marmorierte Steak aus der Lende steckt, dank der mindestens 21 Tage andauernden Reifung, voller Fleisch-Aromen. Der Fettrand sorgt zusätzlich für einen nussigen Geschmack und einen saftigen Biss.

    Herkunft: Alpenrind

    Zubereitungsempfehlung: Die Lende von allen Seiten direkt über der Glut scharf anbraten und anschließend mit indirekter Hitze (100 bis 130 Grad) auf den gewünschten Garpunkt (idealerweise Rare bis Medium) ziehen lassen.

    Portionsgröße: 300 g
  3. Serviervorschlag
    8,00 €
    40,00 € / kg inkl. 7% MwSt.
    Ochsenfetzen (ungewürzt)
    Ochsenfetzen (ungewürzt)

    Unsere Ochsenfetzen sind hauchdünn aufgeschnittene Fleischscheiben und bereits gewürzt. Sie sind sehr schnell und unkompliziert zu grillen bzw. braten. Ochsenfetzen eignen sich hervorragend als Beilage zu Salaten, auf einem Burger oder als kleiner „Gruß“ vom Grill.

    Herkunft: Alpenrind

    Zubereitungsempfehlung: Die Ochsenfetzen direkt über der Glut für nur wenige Sekunden von beiden Seiten grillen.

    Portionsgröße: 200 g